News

RADIO PSR Initiative erreicht Meilenstein: „Klick Sachsen“ mit mehr als 1.000 aktiven Unterstützern | Zuspruch weiter ungebrochen

Leipzig/Sachsen. 04.08.2015. Die RADIO PSR-Initiative „Klick Sachsen. Hier leb ich. Hier kauf ich.“ hat den nächsten großen Meilenstein erreicht: Mehr als 1.000 sächsische Unternehmer wie Einzelhändler, Gewerbetreibende und Handwerker unterstützen inzwischen die Initiative aktiv und sichtbar, haben sich seit dem Start am 9. Mai auf der Webseite www.klicksachsen.de angemeldet.

„Mit Klick Sachsen haben wir offensichtlich ein wichtiges Thema aufgegriffen. Der ungebrochen hohe Zuspruch und die daraus entstehende Eigeninitiative vieler Unternehmer sind dafür ein klarer Beleg. Nur gemeinsam können wir es schaffen, den Menschen immer wieder bewusst zu machen, dass ein Einkauf in Sachsen aus ganz vielen unterschiedlichen Gründen Sinn macht. Stärkung der lokalen und regionalen Wirtschaft, lebendige Innenstädte, Arbeits- und Ausbildungsplätze – das sind nur einige der wichtigsten Argumente“, erklärt RADIO PSR-Geschäftsführer Boris Lochthofen. „Aus diesem Grund werden wir auch in den kommenden Monaten unsere Kommunikationskraft einsetzen, um uns für die Stärkung der sächsischen Wirtschaft einzusetzen. Dazu werden wir verstärkt bei Veranstaltungen präsent sein, um auch vor Ort weiter mit den Sachsen ins Gespräch zu kommen.“

„Klick Sachsen. Hier leb ich. Hier kauf ich.“ wirbt für den bewussten Einkauf in Sachsen, egal ob im Laden um die Ecke oder beim sächsischen Online-Handel, und gewinnt mit dieser positiven Idee jeden Tag neue Unterstützer. Drei Monate „Klick Sachsen“ in Zahlen, das sind mehr als 1.000 aktive Unterstützer, 100.000 Webseitenaufrufe von mehr als 20.000 Personen, begleitet von knapp 1.500 „Gefällt mir“-Angaben auf der dazugehörigen facebook-Seite. Weitere, kommunikative Unterstützung erhält Klick Sachsen auch durch diverse Verbände. So greifen beispielweise der Handelsverband Sachsen, die IHK Chemnitz oder die Fleischereiinnung die Idee auf und informieren ihre Mitglieder über die Idee der Initiative. Unzählige Gewerbetreibende entwickeln eigene Ideen und präsentieren diese auf der Klick Sachsen-Webseite, beim Gespräch mit den Moderatoren von RADIO PSR oder auf ihren eigenen Webseiten.

Alle Unternehmer, Gewerbetreibende, Dienstleister sind weiterhin eingeladen, die Initiative zu unterstützen: Kampagnenaufkleber im Fenster oder auf dem Firmenwagen, Aktionslogo auf der Webseite – alle Informationen und Werbemittel gibt es unter www.klicksachsen.de.

 


Weitere Informationen:
Nico Nickel, Pressesprecher
0341-355 355 320 oder 0171 – 6824430
nico.nickel@radiopsr.de
www.klicksachsen.de | www.facebook.com/klicksachsen